Thüringer BNE-Siegel 2018

Unsere Partner

Thüringer Waldgeschichte - Zukunft des Waldes

 

Termin: Sonnabend, 21.10.2017

Ort: Naturparkverwaltung Naturpark Kyffhäuser, Barbarossastraße 39a, OT Rottleben, 99707 Kyffhäuserland

Anmeldung: Karmen Rosenstock, Naturparkverwaltung Kyffhäuser; Tel.: 0361 / 57391 6411; Mail: Karmen.Rosenstock@NNL.thueringen.de

 

Natur- und Landschaftsführungen finden zum großen Teil in Wäldern statt. Demzufolge liefert die Beschäftigung mit der Geschichte und Zukunft der Thüringer Wälder wertvolle Wissensbausteine für die Führungspraxis. Mit einer Kombination aus Theorieteil und Exkursion wird eine so interessante wie abwechslungsreiche Weiterbildung zum Thema „Wald“ angeboten.

09.00-11.45 Uhr – Vortrag Professor Helmut Witticke

Einführung in die Waldgeschichte und Bodenbildung

·         Waldgeschichte nach der letzten Vereisung (Weichsel-Eiszeit)

·         Die großen Rodungsperioden (thüringische Rodung, fränkische Rodung, Kaiserrodungen des Hochmittelalters)

·         Waldnutzung im Mittelalter (Einführung)

11.45-12.30 Mittagspause

12.30-16.00 Uhr – Exkursion mit Jana Lolischkies, Revierleiterin Forstamt Steinthaleben

·         Fahrt nach Steinthaleben (Zimmertal/ Kyffhäuserwald), dort Start Exkursion

 

      Inhaltliche Schwerpunkte:

·         Waldbilder zur Waldgeschichte in Bezug zum Vortrag von Professor Witticke

·         Vorstellung charakteristischer Waldgesellschaften (u.a. Labkraut-Eichen-Hainbuchenwald, Hangschluchtwald, Waldmeister-Buchenwald)

·         Naturschutz im Wald – Vorstellung FFH-Gebiet Kyffhäuser-Badraer Schweiz-Solwiesen

·         Praxis der aktuellen Waldnutzung (Motormanueller Einschlag mit Waldarbeiter, Harvester-Einsatz)

·         Waldpädagogische Erfahrungen und Anregungen

 

Für die Exkursion sind waldgerechte Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen.

Kosten: 10,00 € Teilnehmerbeitrag

Suche

©2019 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum