Thüringer BNE-Siegel 2018

Unsere Partner

Unterricht im Freien

Innerhalb der Ausbildung zum Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer gibt es mehrere Unterrichseinheiten, die im Freien stattfinden. In den Fächern Führungsdidaktik, Kommunikation, Grundlagen des Naturschutzes, Naturräume und kulturbetonte Ökosysteme finden Exkursionen statt, die Praxisbezüge zur künftigen Arbeit herstellen und anschauliche Beispiele für die theoretischen Ausführungen geben. Gleichzeitig sind diese Ausbildungsformen gut geeignet, um Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer auf ihre praktische Prüfungswanderung vorzubereiten.

Suche

©2020 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum