Thüringer BNE-Siegel 2018

Unsere Partner

Prüfungswanderungen im Nationalpark Hainich

Unmittelbar nach der schriftlichen Prüfung am 15.11. gingen die Kursteilnehmerinnen daran, ihre Prüfungskonzepte einzureichen und die Prüfungswanderungen vorzubereiten. Auf diese Weise konnten in ungewöhnlich kurzem Zeitraum die Touren geplant und absolviert werden. Ein Teil der Wanderungen fand im Gebiet Fuchsfarm und Hünenteich statt, ein anderer Teil um die Jugendherberge auf dem Harsberg. Viele der vorgestellten Angebote richten sich an Familien, aber auch an Menschen, die gesundheitsbewusst im Wald unterwegs sein wollen. Thematisch ging es um Märchen, um bewusstes Erleben der Natur und vor allem um die Besonderheiten des Nationalparks.

Viel Wert wird in der Praxis darauf gelegt, künftigen Gästen nicht allein Wissen zu vermitteln. Aktives Einbeziehen, Mitmachen lassen und Menschen selbst etwas entdecken lassen ist wesentlich für die Führungsmethodik. Einige Tourleiter beschränkten sich bei den Prüfungswanderungen nicht allein auf Spiele und Übungen, die im Unterricht demonstriert wurden. Sie entwickelten mit viel Ehrgeiz eigene  Angebote - Rätsel, Quizspiele, Märchen oder Bewegungsübungen - und erprobten diese erstmalig. Das fand großen Anklang bei allen, die an diesen Wanderungen teilnehmen durften.

Suche

©2020 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum