Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Thüringer BNE-Siegel 2018 - Re-Zertifiziert 2021

Unsere Partner

Logo Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
Logo Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz

Prüfungswanderungen im Kurs Naturpark und Biosphärenreservat Thüringer Wald abgeschlossen

Am 22. Oktober fanden die letzten Prüfungswanderungen des Ausbildungskurses für den Naturpark und das Biosphärenreservat Thüringer Wald statt. Insgesamt führten drei angehende ZNL zu geologischen Themen. Die erste Wanderung startete in Friedrichroda und widmete sich dem Gottlob, einem Berg am Rand der Stadt, der mit einer umfangreichen Bergbaugeschichte aufwartet und Fundstätte äußerst seltener Mineralien ist.

Die zweite Wanderung führte in den Raum Seebach-Winterstein. Auch hier bildete die Geologie der Region ein Schwerpunktthema, verbunden mit den Geschichten der Orte, der Berge, der Pflanzen- und Tierwelt. Vom Meisenstein aus wurde die Gruppe für die Mühen des steilen Aufstiegs bei heftigem Gegenwind mit dem Ausblick auf eine bezaubernde Herbstlandschaft belohnt.

Die dritte Tour des Tages schloss räumlich an die zweite Tour an, führte "trockenen Fußes durch ein Meer", nämlich das ehemalige Zechsteinmeer. Hier gab es anschauliche und interessante Erkenntnisse über die Entstehung der Landschaft bis zur heutigen Form, über Bergbauunternehmungen, Höhlen und das Leben seltener Höhlenbewohner.

Fotos: Hans-Joachim Petzold

Suche

©2022 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum