Thüringer BNE-Siegel 2018

Unsere Partner

Prüfungswanderungen im Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald

Der Ausbildungskurs ZNL im Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald ist abgeschlossen. Alle Teilnehmenden absolvierten die schriftlichen Prüfungen und legten Prüfungskonzepte für ihre künftigen Wanderungen vor. An insgesamt vier Tagen erfolgten die Prüfungswanderungen, an denen jeweils ein Teil der Ausbildungsgruppe teilnahm.

Innerhalb der Prüfungswanderungen erläuterten die Kursteilnehmer, welche Zielgruppen sie mit welchen Themen ansprechen wollen. Sie zeigten Methoden, um Kopf, Herz und Hand der Gäste anzusprechen und berichteten von eigenen Lebenserfahrungen in ihrer Region. Die Wanderungsstrecken lagen um Schmiedefeld, Frauenwald und Goldlauter, führten ins Vessertal und an den Lütschestausee. Inhaltliche Schwerpunkte waren die besondere Ausstattung des Biosphärenreservats mit Tieren und Pflanzen, die Geschichte und Gegenwart Schmiedefelds, frühere Formen der Waldnutzung oder die aktuelle Weidewirtschaft. 

Dabei offenbarte sich eine bunte Palette interessanter Angebote. Diese sollen weiter entwickelt werden und künftig in das das Gesamtangebot touristischer Leistungen des Biosphärenreservats integriert werden.

Suche

©2020 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum