Thüringer BNE-Siegel 2018

Unsere Partner

Feierliche Zertifikatsübergabe für neue Natur- und Landschaftsführer

Am Freitag, dem 31. März 2017, erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des im Frühjahr abgeschlossenen Ausbildungskurses im Nationalpark Hainich in einem feierlichen Akt ihre Urkunden als Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer ausgehändigt. Die Übergabe stand am Beginn der mehrtägigen Veranstaltung "Dialogforum Ehrensache", die Freiwillige aus vielen deutschen Naturparks und Nationalparks in der Jugendherberge "Urwald-Life-Camp" auf dem Harsberg bei Lauterbach zusammenführte.

Staatssekretär Olaf Möller (TMUEN) war es vorbehalten, den neuen Nationalparkführern ihre Zertifikate auszuhändigen. Zu den weiteren Gratulanten gehörten Christine Kober aus dem Vorstand des Heimatbund Thüringen e.V. und Alfred Bax als Projektleiter des Ausbildungsmanagements, desgleichen Manfred Großmann und Thomas Börner von der Nationalparkverwaltung Hainich.

Die gut besuchte Veranstaltung ermöglichte es den frisch Zertifizierten, sofort in praktische Gespräche mit Natur- und Landschaftsführern aus anderen Regionen zu treten, Kontakte zu knüpfen und Anregungen zu erhalten, die für den Einstieg in die Führungspraxis wertvoll sind.

Suche

©2020 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum