Thüringer BNE-Siegel 2018

Unsere Partner

Logo Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz
Logo Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz

Zusatzqualifikationen

Der Heimatbund Thüringen bietet Zusatzqualifikationen für ZNL an. Voraussetzung ist ein erfolgreicher Abschluss des Basislehrgangs und die Gültigkeit des Zertifikats. Ziel dieser Zusatzqualifzierungen ist es, spezifische Themen bzw. Vermittlungsmethoden aufzugreifen, die sich im Basiskurs oder während eintägiger Weiterbildungen nicht vermitteln lassen.

Die Lehrgänge lehnen sich an die Lehrgangs- und Prüfungsordnung des BANU an und schließen mit einer Prüfung ab. Für die Teilnahme wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 100,00 € erhoben.

Zusatzqualifikation Nationales Naturmonument Grünes Band

In den Jahren 2018-2020 wurden bei drei ZNL-Zusatzqualifikationskursen zum Nationalen Naturmonument Grünes Band gute Erfahrungen gesammelt. Die Kurse umfassten jeweils 41 Unterrichtsstunden, verteilt auf zwei Wochenenden.

Zusatzqualifikation für Menschen mit Handicap

Der ZNL-Basislehrgang vermittelt führungsdidaktische Kompetenzen für Veranstaltungen mit Gästen ohne Handicap. Das schließt die Teilnahme vieler Menschen aus. In entsprechenden Lehrgängen sollen Kursteilnehmer*innen künftig die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten erhalten, um Menschen mit bestimmten Handicaps führen zu können.

Anfragen für Informationen zu laufenden bzw. geplanten Kursen an: znl[at]heimatbund-thueringen.de

Suche

Weitere Informationen

©2021 Heimatbund Thüringen e.V. | Datenschutzerklärung | Impressum